0 30 / 331 30 10

E-Mail senden

Anfahrt zu unserer Praxis

Kontakt speichern

Herzlich willkommen auf der Website der Kieferorthopädischen Praxis in Berlin-Spandau

KIEFERORTHOPÄDIE IST PROPHYLAXE

Haben Sie oder Ihr Kind Probleme mit schief stehenden Zähnen oder einem fehlerhaften Biss? Den wenigsten Menschen ist eine korrekte Zahn- und Kieferstellung in die Wiege gelegt. Neben ästhetischen sprechen vor allem gesundheitliche Aspekte für eine kieferorthopädische Behandlung: Fehlstellungen können das Kauen, Schlucken, Sprechen, Atmen negativ beeinflussen und Karies- und Parodontalerkrankungen fördern. Daher ist es wichtig, diese Probleme rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Die Aufgabe der Kieferorthopädie ist es, Gebissanomalien zu erkennen, zu beurteilen, zu behandeln und nicht zuletzt zu vermeiden. Ziel ist eine Harmonie aller Bestandteile des Kausystems. Schöne Zähne sorgen für eine positive Erscheinung, wirken attraktiv und sympathisch – sie symbolisieren Gesundheit und Lebensqualität.

Kommen Sie rechtzeitig zur Kontrolle und lassen sich über das breite Behandlungsspektrum der modernen Kieferorthopädie informieren.

NEWS

08.10.2018

Kieferorthopädischer Notdienst

Notdiensthotline
mehr

24.03.2020

Praxisöffnung während der Corona Krise

Sehr geehrte Patienten,

der Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung hängt stark von der regelmäßigen Kontrolle durch den Kieferorthopäden ab. Es sind die kleinen Korrekturen, die eine große Korrektur der Zahnfehlstellung erst möglich machen. Wenn Sie also längerfristig Ihre Kontrolltermine versäumen, ist der Erfolg Ihrer gesamten kieferorthopädischen
Behandlung gefährdet.

Wir haben unsere Praxis weiterhin für Sie geöffnet. Aufgrund des sich ausbreitenden Corona-Virus bitten wir Sie jedoch, unsere Praxis nicht aufzusuchen, wenn Sie an Erkältungs- oder grippeähnlichen Symptomen leiden.

In Notfällen kontaktieren Sie uns dann im Vorfeld telefonisch.

Wir bitten unsere Patienten, alleine, jedoch höchstens in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, in die Praxis zu kommen, damit die vorgeschriebene Distanz von zwei Metern jederzeit gewährleistet ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!


Dr. Karin Blume-Kotzur, Dr. Harald Gréger
und das gesamte Praxisteam